Theorie der Psychotechnik: Grundzüge der praktischen by Fritz Giese PDF

By Fritz Giese

ISBN-10: 3663064182

ISBN-13: 9783663064183

ISBN-10: 3663073319

ISBN-13: 9783663073314

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download PDF by Dr.-Ing. Oswald Viertel, Dipl.-Ing. Eberhard Wagner (auth.): Ursachen der Fleckbildung beim Waschen mit optische

By Dr.-Ing. Oswald Viertel, Dipl.-Ing. Eberhard Wagner (auth.)

ISBN-10: 3663039595

ISBN-13: 9783663039594

ISBN-10: 366305148X

ISBN-13: 9783663051480

Die Textilveredlungsindustrie hat auf Drängen des Großhandels bei der Aus­ rüstung von weißen Wäschestoffen in den letzten Jahren in steigendem Maße optische Aufheller eingesetzt, um ein Hochweiß zu erzielen, das sich nach Meinung des Handels besser verkaufen läßt. Da die optischen Aufheller jedoch nicht wasch­ beständig sind, gehen sie bei den ersten Wäschen wieder herunter, so daß die Wäschestoffe einen leicht gelblichen Schein bekommen. Der Laie glaubt, daß die verwendeten Waschmittel nicht kräftig genug gewaschen haben. Die Waschmittel­ industrie sah sich daher gezwungen, ebenfalls optische Aufheller in steigendem Maße den Waschmitteln zuzusetzen. Dadurch wurde erreicht, daß das hohe Anfangsweiß der Neuware auch nach mehreren Wäschen erhalten blieb. Anfänglich traten teilweise erhebliche Schwierigkeiten beim Waschen mit optische Aufheller enthaltenden Waschmitteln ein, wie Fleckenbildung, ungleiches Auf­ ziehen, Farbverschiebungen, Antönen der Wäsche usw. Diese Schwierigkeiten sind auch heute noch nicht ganz überwunden. Es conflict daher Aufgabe dieser Arbeit, die Reklamationen näher zu untersuchen und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese Schwierigkeiten beseitigt werden können. 7 II. Allgemeines über die Entwicklung der optischen Aufheller Vor ungefähr 30 Jahren hatte KRAlS [7] die optisch aufhellende Wirkung des Aesculins, das im Extrakt der Roßkastanie vorkommt, erkannt. Er verwirklichte damit den Vorschlag von A. v. LAGORIO [8], den Weißgehalt von Substraten durch fluoreszierende Verbindungen zu erhöhen. Das von KRAlS als optischer Aufheller vorgeschlagene Aesculin und andere zu damaliger Zeit verwendete Cumarin-Abkömmlinge, wie beispielsweise das Umbelliferon-Acetat, wiesen be­ trächtliche Mängel auf, z. B. unterschiedliche Affinität zur Faser, geringe Wasch-, Spül- und Kochbeständigkeit und nicht zuletzt ungenügende Lichtbeständigkeit.

Show description

New PDF release: Innovation und Unternehmertum: Perspektiven, Erfahrungen,

By Wilhelm Bierfelder (auth.), Dr. Ulf D. Laub, Dr. Dietram Schneider (eds.)

ISBN-10: 3409132155

ISBN-13: 9783409132152

ISBN-10: 3663132862

ISBN-13: 9783663132868

Innovation und Unternehmertum sind zentrale Erfolgsfaktoren einer leistungsorientierten Gesellschaft. Die Akzeptanz innovativen Unternehmertums battle dabei nicht immer positiv. Innovatives Unternehmertum wurde vielfach als unbequem, ungestüm, unbeugsam und eigennützig angesehen, sei es in Unternehmen, in etablierten Märkten oder in ganzen Ge­ sellschaften. Dennoch - oder vor allem deshalb - wird unternehmerisches Denken und Handeln künftig in unterschiedlicher Weise gefordert sein, um im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können. Alleine die jüngste Entwicklung in Osteuropa zeigt wiederholt die Notwendigkeit handlungsfähigen innovativen Unternehmertums als Hebel zur Erreichung wirtschaftlichen Wohlstandes. Vor diesem Hintergrund reicht es nicht aus, innovatives Unternehmertum aus einem ver­ engten Blickwinkel zu betrachten oder dessen Aktivitätsbereich auf einzelne Betäti­ gungsfelder einzuschränken. Vielmehr sind neuartige, ja innovativ-unternehmefische und fortschrittliche Denkanstöße erforderlich, um die vielfältigen Erscheinungsformen von Unternehmertum und Innovation möglichst ganzheitlich zu erfassen und dadurch neue Perspektiven und Wege für erfolgreiche Zukunftsstrategien aufzuzeigen. Diese Herausforderung haben die Herausgeber durch die Einbindung eines heterogenen Autorenteams aus Wissenschaft und Praxis sowie die Verknüpfung unterschiedlicher und neuartiger Beiträge zu Innovation und Unternehmertum angenommen.

Show description

Get Die Erholungsdauer nach Hitzearbeit als Maß der Belastung PDF

By Hans Gerd Wenzel

ISBN-10: 3663060888

ISBN-13: 9783663060888

ISBN-10: 3663070018

ISBN-13: 9783663070016

Es ist haufig erwunscht oder auch notwendig, die Hitzebelastungen beurteilen zu konnen, denen der Mensch an warmen industriellen Arbeitsplatzen oder in naturlich warmen Landern unterworfen ist. Die Zahl der bis heute vorliegenden V orschlage zur Skalierung von Hitzebelastungen ist nicht gering, wie neuere Obersichten von BRUNER [9], HOUBERECHTS und Mitarbeitern [34], LEE und HENSCHEL [37] u. a. zeigen. DaB keiner der V orschlage allgemein akzeptiert worden ist, hat verschiedene Grunde [67]. Einer von ihnen, der zugleich das Kern challenge der Belastungsbeurteilung betrifft, ist der, daB nicht genugend sicher bekannt ist, ob die bis her als Belastungskriterien benutzten Reaktionen oder Zustande des menschlichen Korpers das, used to be der Mensch als Hitzebelastung er fahrt, hinreichend genau kennzeichnen. Zu den als Belastungskriterien vorge schlagenen GroBen gehoren neben anderen ins bes andere bestimmte Verande rungen physiologischer GroBen, z. B. der Korpertemperatur, der Pulsfrequenz oder der SchweiBabgabe, deren wahrend der Hitzeexposition erreichte Hohe als MaB fur die Belastungshohe benutzt wurde. Im Rahmen einer z. Z. laufenden Untersuchung des Institutes, in der verschiedene der bisher vorgeschlagenen Skalierungsverfahren miteinander verglichen werden, erschien es von Interesse zu prufen, wie sich verschieden schwere Belastungen auf den der Belastung fol genden Erholungsverlauf, insbesondere die Dauer der Erholung auswirken und ob sich die Erholungsdauer als Belastungskriterium verwenden laBt. lm Gegensatz zu der Vielzahl der Untersuchungen, die uber den Verlauf physiolo gischer Reaktionen des arbeitenden Menschen wahrend einer Hitzeexposition vor liegen, hat guy sich mit dem physiologischen Verhalten wahrend der Erholung nach Hitzearbeit bisher erst wenig beschaftigt.

Show description

Die Parteien nach der Bundestagswahl 2002 - download pdf or read online

By Oskar Niedermayer (auth.), Prof. Dr. Oskar Niedermayer (eds.)

ISBN-10: 3663097501

ISBN-13: 9783663097501

ISBN-10: 3810037222

ISBN-13: 9783810037220

Die deutschen Parteien und das gesamte Parteiensystem verändern sich. In den einzelnen Parteien haben sich inhaltliche, personelle und organisatorische Wandlungsprozesse vollzogen, die nicht nur die jeweiligen Parteien selbst, sondern auch ihr Verhältnis untereinander und ihre Rolle im gesamten politischen approach der Bundesrepublik betreffen. Aus dem relativ stabilen Zweieinhalbparteiensystem der 60er und 70er Jahre ist mittlerweile ein fluides Fünfparteiensystem geworden. Das Buch hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine systematische Bestandsaufnahme der neuesten Entwicklungen unter Einschluss der Bundestagswahl 2002 und ihrer Folgen für die Parteienlandschaft zu liefern. Es enthält sowohl einen Überblick über die Entwicklung des Parteiensystems insgesamt als auch ausführliche Analysen aller relevanten Parteien in Einzelbeiträgen.

Show description

Kognitive Prozesse am Point of Sale: Zur Qualität von - download pdf or read online

By Oliver B. Büttner (auth.)

ISBN-10: 3834914924

ISBN-13: 9783834914927

ISBN-10: 3834994804

ISBN-13: 9783834994806

Ein Großteil der Kaufentscheidungen von Konsumenten fällt direkt am element of Sale (POS). Geeignete Marketingmaßnahmen am POS werden somit für Hersteller und Handel zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil. Für effektives und effizientes POS-Marketing ist es notwendig zu wissen, wie sich Konsumenten tatsächlich im weighted down verhalten und welche Prozesse dieses Verhalten steuern.

Oliver B. Büttner untersucht, wie Methoden am POS sinnvoll eingesetzt werden können, um einkaufsbegleitende kognitive Prozesse von Ladenbesuchern zu analysieren. Der Fokus liegt dabei auf zwei Varianten zur Produktion von Gedankenprotokollen: dem Lauten Denken und der Videogestützten Gedankenrekonstruktion. Der Autor entwickelt ein Modell zur Validität von Gedankenprotokollen am POS und überprüft dieses in zwei empirischen Studien. Die Ergebnisse zeigen, welche Probleme bei der Untersuchung einkaufsbegleitender kognitiver Prozesse bestehen und wie die Validität von Gedankenprotokollen beurteilt werden kann. Zudem werden Verbesserungen bestehender Methoden entwickelt.

Die Arbeit wurde mit dem 2. Platz in der Kategorie “BVM/VMÖ-Nachwuchsforscher des Jahres 2009 der Deutschen Marktforschung ausgezeichnet.

Show description

Download e-book for kindle: Jugend und Arbeitswelt: Sektion des 2. Bundeskongresses der by Volker Hoffmann (auth.), Dr. Kurt F. K. Franke (eds.)

By Volker Hoffmann (auth.), Dr. Kurt F. K. Franke (eds.)

ISBN-10: 3663104362

ISBN-13: 9783663104360

ISBN-10: 3810005886

ISBN-13: 9783810005885

Eine Dokumentation über die Jugend heute, das Verhältnis der Jugend zur Politik und eine examine zum Stand der politischen Bildung in der Bundesre­ publik Deutschland wäre unvollständig, wenn die Probleme von Jugendlichen mit der Arbeitswelt und in ihrem Berufsleben keine Darstellung fänden. Die Deutsche Vereinigung für politische Bildung legte 1985 nach ihrem 2. Bun­ deskongreß für politische Bildung in Berlin den Reader "Jugend, Politik und politische Bildung" vor. 1986 wurden die Ergebnisse der Beratungen in der Arbeitsgruppe "Jugend in der DDR" mit dem Buch "DDR-Jugend heute" veröffentl icht. Nun folgt als dritter Beitrag zum Berliner Bundeskongreß, von der Freien Universität und seinem Zentralinstitut für Unterrichtswissenschaften und Curriculumentwicklung mitgetragen, der Band ,,Jugend und Arbeitswelt", entstanden aus den Arbeitspapieren und Referaten der three. Kongreß-Sektion. Die Resultate der Debatten in den fünf Arbeitsgruppen wurden von sachkun­ digen Berichterstattern, der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn sei für die Unterstützungen gedankt, zusammengefaßt und den Referenten sowie interessierten Tagungsteilnehmern und Lehrern in den Bundesländern zur Verfügung gestellt. Sie in diese Veröffentlichung aufzunehmen, würde den vorgegebenen Rahmen sprengen.

Show description