Sachlichkeit: Festschrift zum achtzigsten Geburtstag von - download pdf or read online

By Franz Pariser (auth.), Günter Dux, Thomas Luckmann (eds.)

ISBN-10: 3531111876

ISBN-13: 9783531111872

ISBN-10: 3663143236

ISBN-13: 9783663143239

Diese Festschrift ist Helmuth Plessner aus Anlaß seines achtzigsten Geburtstages ge­ widmet. Ihre Beiträge sind nicht nur der Thematik, sondern ebenso im Denkansatz und in der Logik ihrer Aussagen so verschieden, daß der Versuch, sie unter eine gemeinsame Überschrift zu bringen, fehlschlagen müßte. Der Titel der Festschrift ist gleichwohl nicht ohne Grund gewählt. Er zielt auf eine seasoned­ blematik, die besonders geeignet ist, das Werk Plessners und seine Bedeutung zu er­ schließen. Im Begriff der Sachlichkeit verdichtet sich der vor allem in den anthropolo­ gischen Arbeiten unternommene Versuch, einer erkenntnistheoretischen Problematik Herr zu werden, die schon den Zugang zur menschlichen Lebenswelt nicht zu finden weiß und den Begriff der Wahrheit zunichte zu machen droht. Auch in der Sozialphilo­ sophie verfolgt Plessner das Ziel, durch eine auf das Prinzip der Unergründlichkeit ge­ stellte Sachlichkeit Grund zu legen für eine Theorie der Gesellschaft, insbesondere des Politischen in ihr. Nicht wenige der hier veröffentlichten Beiträge sind dieser Problematik verpflichtet und lassen darin den Einfluß der Plessnerschen Arbeiten erkennen.

Show description

Download PDF by Tsung-Tung Chang: Die Entwicklung der festlandchinesischen Landwirtschaft aus

By Tsung-Tung Chang

ISBN-10: 3663034305

ISBN-13: 9783663034308

ISBN-10: 3663046192

ISBN-13: 9783663046196

In den letzten zehn Jahren wurde sowohl die Agrar- als auch die Sozial struktur in China grundlegend geandert. Zahllose kleinere Familienbetrie be gingen mit allen sich hieraus ergebenden Konse uenzen - Zusammenlegung der Parzellen, Auf- und Ausbau der Bewasserungsanlagen, Arbeitsteilung, Mechanisierung usw. - in grosseren Kollektivbetrieben auf. Schwerpunkte bei allen Bestrebungen bilden die Intensivierung und die Mechanisierung der chinesischen Landwirtschaft. Hierbei soll durch die Intensivierung der einzelnen Betriebszweige eine hohere Flachenproduktivitat gewahrlei stet werden, die fur die Ver8orgung der schnell wachsenden Bevolkerung unerlasslich ist. Durch die Mechanisierung soll sowohl die Arbeitsspitze bewaltigt werden, die im Zuge des Ubergangs zu einem intensiveren Boden nutzungssystem auftritt, als auch die Ergiebigkeit der menschlichen Ar beitskraft erhoht werden. Ob dieses Streben nach der Modernisierung der Landwirtschaft in China Erfolg haben wird, hangt weitgehend von dem Industrialisierungstempo ab, da die erforderlichen modernen Betriebsmittel, wie Mineraldunger, Pflan zenschutzmittel, Landmaschinen, Treibstoffe, Energie usw., hauptsachlich von der inlandischen Indus.trie geliefert werden mussen und ein immer grosser werdender Teil der Agrarbevolkerung, die gegenwartig mehr als eighty v.H. der gesamten Bevolkerung Chinas darstellt, mit zunehmender Mecha nisierung der Landwirtschaft ihre Beschaftigung in den nichtlandwirt schaftlichen Sektoren finden muss. Diese hier vorliegende Untersuchung soll einen Einblick in die bisherige Entwicklung der chinesischen Landwirtschaft vermitteln. Es bleibt abzu warten, ob sie auf dem bisherigen unzweifelhaften Erfolg weiter aufbauen kann, um in der Zukunft den Bedarf der standig wachsenden chinesischen Bevolkerung zu befriedi

Show description